WITZIG-KURIOS
Bald noch besser!

Otto Normalverbraucher

Zur Hauptseite des Satire-Lexikons (Auflistung aller Artikel)

Otto Normalverbraucher ist ein Mensch, der nie sterben kann und anscheinend der wichtigste Mensch nach Barack Obama ist, denn über Otto Normalverbraucher wird dauernd in den Nachrichten berichtet. Er hat dauernd Ansprüche und ist manchmal sogar gierig. Außerdem dreht sich sowieso alles um ihn.
 

Otto will immer etwas haben, und zwar immer das durchschnittliche. So will er zum Beispiel immer bereits geschnittenes Obst kaufen, seine Pizza soll immer in zwei Hälften geliefert werden und sein Handy und sein Computer sind in der Mitte durchtrennt. Seine Wohnung ist ebenfalls geteilt, die beiden Hälften sind 20 km voneinander entfernt. Otto besitzt das weltweit größte Archiv von halben CDs, die er mit seinem halben CD-Spieler hört. Otto besteht darauf, zweimal im Monat eine Hälfte seines Lohnes zu bekommen, am 1. des Monats die obere und am 15. die Untere. Ottos Lieblingstag ist Mittwoch.
 

Seine Schwester Anna Starkverbraucher will immer das Beste haben. Sie gibt ihr ganzes Geld für das Beste aus. Sie kauft sich Klopapier für 5 Euro pro Rolle. Ihren Wocheneinkauf macht sie im teuersten Laden der Welt, sie reist extra jede Woche mit dem Flugzeug dahin. Der Wocheneinkauf kostet gerne schon mal 100.000 Euro, aber das macht ja nichts… Anna hat eine Villa, die mehrere Milliarden Euro gekostet hat und Schulden, die vierfach so hoch sind wie die Schulden von Griechenland und USA zusammen. Aber das macht ja nichts, denn sie hat viel Geld dafür ausgegeben, dass sie ein eigenes Land hat, das Starkverbraucher-Land, und bekanntlich müssen Länder keine Schulden zurückzahlen.
 
Sein Bruder Bob Schwachverbraucher kauft sich nie etwas und hat kein Einkommen. Er liegt den ganzen Tag auf der Couch und sieht fern. Trotzdem hat Otto Mitleid und gibt ihn die Hälfte der Hälfte der unteren Hälfte seines Einkommens.
 
Seine Mutter Monom Verbraucher ist total normal und hat aus Dusseligkeit Ottos Vater geheiratet.
 
Sein Vater, der Freibierfred, ist der verrückteste der ganzen Familie. Ihm ist es zuzuschreiben, dass seine Kinder so eigenartig sind.

Empfohlene Artikel